Die Hofschlachtung

WEIL WIR UNSERE TIERE LIEBEN und respektieren

Das Tierwohl

Wir lieben unsere Tiere. Deshalb pflegen wir einen respektvollen Umgang mit ihnen. Das Tierwohl steht für uns an erster Stelle. Mit der Hofschlachtung ermöglichen wir den Tieren einen stressfreien letzten Weg, denn so ersparen wir ihnen den Lebendtransport in die Metzgerei. Sie sterben in gewohnten Umfeld wo Sie aufgewachsen sind, bei uns auf dem Hof.

 

Das Tier welches geschlachtet wird, gewöhnen wir während einer Woche an die Plattform an. Es wird morgens und abends in die separate Boxe geführt und wird gefüttert wenn es auf der Plattform steht. So kennt es die Umgebung und geht von selbst am Tag der Schlachtung ruhig und gelassen an seinen gewohnten Platz. Das Tier kriegt in den letzten Minuten das beste Futter, so sind sie zufrieden und ganz ohne Stress. Nach dem Bolzenschuss wird es auf der Plattform in den Anhänger gezogen und erst da wird das Blut abgelassen. Erst dann erfolgt der Transport in die Metzgerei. 


Fleisch ohne Umwege – direkt vom Hof

Respektvoll – ehrlich – gut


Weil sich die stressfreie Schlachtung positiv auf die Qualität des Fleisches auswirkt!

Bestellen Sie jetzt ein feines Natura Beef Mischpaket - Natürlich hofgeschlachtet. 

Nächster Fleisch Verkauf ab dem 21.Februar 2022



Hofschlachtung

Die stressfreie Schlachtung

Dorni-Hof

FLEISCH OHNE UMWEGE - DIREKT VOM HOF

Familie Zürcher

Dornistrasse 30

3512 Walkringen

info@dorni-hof.ch

IP-Suisse Label
Mutterkuh Schweiz Label

Newsletter